Super Mario Odyssey: Der Koop-Modus im Video Bild: Nintendo

Treehouse Event

Super Mario Odyssey: Der Koop-Modus im Video

Nach ausführlichen Gameplay-Szenen enthüllt Nintendo wieder Details zu Super Mario Odyssey. Heute an der Reihe: der Koop-Modus.
Nintendo ist mit seinen E3-Treehouse-Events (Livestreams) durch und im letzten gab’s nochmal ein Schmankerl zu Super Mario Odyssey zu sehen: den Koop-Modus. Allerdings fällt dieser doch eher minimalistisch aus. Statt beispielsweise in die Rolle von Luigi zu schlüpfen, um mit Mario loszuziehen, darf der zweite Spieler lediglich Marios lebendige Kopfbedeckung Cappy übernehmen. Der Cappy-Spieler kann Gegner angreifen, Objekte einsammeln und andere Kleinigkeiten für den Klempner erledigen – wirklich wichtige Dinge aber nicht.

Das Feature wird’s außerdem nur offline geben, zudem sind zwei Controller nötig. Insgesamt klingt der Koop-Modus nach einer netten Dreingabe, nicht mehr, nicht weniger. Ein finales Fazit ist freilich erst zum Super Mario Odyssey-Release am 27. Oktober möglich. Im folgenden Video seht ihr den Koop ab einer Stunde und 27 Minuten.

Live-Video von Nintendo auf www.twitch.tv anzeigen
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team