The Evil Within 2: Neue Gameplay-Infos Bild: Bethesda
Crafting, Levelsystem, offene Spielwelt

The Evil Within 2: Neue Gameplay-Infos

Bethesda arbeitet gerade an The Evil Within 2 und die Horror-Fans warten natürlich schon sehnsüchtig auf den Release. Heute haben wir schon mal neue Infos zu Crafting und Level-Optionen.
Zumindest den ersten Trailern nach zu urteilen, wirkt The Evil Within 2 wie eine klassische Fortsetzung. Unter der Oberfläche werkelt Entwickler Tango Gameworks aber durchaus an einigen Neuerungen, wie dem offiziellen Blog zu entnehmen ist. Zum Beispiel soll der Spieler mehr Freiheit erhalten. So wird The Evil Within 2 eine größere Spielwelt bieten und euch die Wahl lassen, ob ihr schleicht, Fallen stellt und eure Gegner so in den Tod lockt oder ob ihr lieber wie ein Berserker vorgeht.


Neues Levelsystem

Protagonist Sebastians Fähigkeiten lassen sich freilich wieder verbessern, aber das Levelsystem funktioniert zukünftig anders. Die Anpassungen für Sebastian lassen sich in fünf Kategorien unterteilen. Darunter befinden sich Parameter-Verbesserungen wie „Du regenerierst mehr Gesundheit, wenn du Heilgegenstände nutzt“ und „Verringert das Wackeln der Zielhilfe beim Schießen“. Ihr könnt auch Spezialfähigkeiten freischalten, aber die kosten eine erhebliche Menge an grünem Gel. Wenn ihr zum Beispiel in den Kampfbaum investiert, lässt sich eine Fähigkeit namens Kugelhagel freischalten. Sie erhöht vorübergehend den durch Feuerwaffen verursachten Schaden mit jedem weiteren Schuss. Kugelhagel endet, wenn die Zeit abgelaufen ist oder euch die Munition ausgeht.

Darüber hinaus ist das grüne Gel jetzt nur noch zum Ausbau von Fähigkeiten da, während ihr die Waffen mit Waffenteilen verbessert. So müsst ihr euch nicht mehr überlegen, wofür ihr das kostbare Gel verwendet. In Sachen Waffen lassen sich Feuerkraft, Magazingröße, Nachladezeit und Feuerrate verbessern. Je nach Spielstil könnt ihr euch schließlich mit dem Crafting-System befassen und beispielsweise Munition herstellen. Ihr seid also nicht mehr drauf angewiesen, was ihr in der Spielwelt findet, sondern könnt euch selbst um die Herstellung kümmern. Dazu sind aber Werkbänke nötig, die ihr an verschiedenen Orten in der Spielwelt findet.


Zu viel Rollenspiel für Survival-Horror?

Ob sich Tango damit zu weit vom puristischen Survival-Horror-Ansatz des ersten The Evil Within wegbewegt, zeigt sich am 13. Oktober 2017. Dann erscheint The Evil Within 2 für PC, PS4 und Xbox One.


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team