PlayStation Now: Systemanforderungen, Kosten, Games Bild: Sony Interactive Entertainment
Der Spiele-Streaming-Dienst

PlayStation Now: Systemanforderungen, Kosten, Games

Ihr habt’s wahrscheinlich schon bemerkt, eure PS4 zeigt einen neuen Menüpunkt an: PlayStation Now. Hier findet ihr alle Details zu Games, Systemanforderungen und Preis des Spiele-Streaming-Dienstes.

Die Systemanforderungen

Nutzen könnt ihr PlayStation Now entweder auf der PS4 oder am PC. Auf beiden Systemen setzt der Dienst eine 6.000er DSL-Leitung voraus. Euer PC sollte darüber hinaus mindestens einen 2GHz-Intel-Core-i3-Prozessor, zwei Gigabyte RAM und mindestens eine HD-3000-Graphics von Intel und Windows 7 mitbringen. Ebenfalls nötig: 300 Megabyte freier Festplattenspeicher. Ihr seht: Die Anforderungen sind ziemlich moderat. Auf dem PC benötigt ihr neben der App samt Sony-Konto noch einen Dualshock 4-Controller oder irgendein kompatibles Dritthersteller-Teil.


Die Kosten

Die ersten sieben Tage lässt sich PS Now kostenlos testen. Danach werden 16,99 Euro pro Monat fällig. Allerdings lässt sich das Abo monatlich kündigen, zum Fälligkeitsdatum der monatlichen Gebühr.


Die Games

16,99 Euro für ein Abo sind relativ hoch angesetzt, keine Frage. Allerdings finden sich im Line-Up auch einige Kracher – nicht nur für PS4, sondern auch für PS3. Zum Beispiel God of War, Uncharted 3, The Last Of Us und Killzone: Shadow Fall. Gerade die Exklusivtitel dürften PlayStation Now vor allem für PC-Spieler interessant machen. Darüber hinaus sind auch Multiplattform-Titel wie Bioshock, Red Dead Redemption und Borderlands dabei. Laut Sony befinden sich bereits hunderte Games in der Now-Bibliothek, das Angebot wird aber stetig ausgebaut.

Am besten einfach mal testen und schauen, ob das aktuelle Line-Up für euch interessant ist. Die komplette Spiele-Liste findet ihr auf der offiziellen PlayStation-Seite.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team