Zum zweiten Mal

Medal of Honor: Erneut auf Eis gelegt

Stefan Mayr 31.01.2013 News / Xbox 360
Zum zweiten Mal Bild: Electronic Arts
Anno 2010 belebte Electronic Arts die Medal of Honor-Reihe neu. Man wollte dem einstigen Vorzeige-Shooter zu altem Glanz zurückverhelfen. Warum dieser Schuss nach hinten losgegangen ist.
Die Medal of Honor-Reihe wird wieder eingestellt – zum zweiten Mal. Das gibt EAs Peter Moore im Rahmen des aktuellen Geschäftsberichts bekannt. Die Begründung: Der Shooter sei zwar solide auf qualitativer Ebene ausgefallen, kam aufgrund der starken Ausrichtung auf authentische Kriegsführung aber nicht beim Kunden an – und blieb dementsprechend hinter den finanziellen Erwartungen zurück. Zudem habe Medal of Honor: Warfighter niedrigere Wertungen erhalten als verdient.

Im Hinblick auf die anstehende Dead Space 3-Veröffentlichung gibt sich Electronic Arts zuversichtlich. Die Demo sei um 44 Prozent öfter heruntergeladen worden als die Vorabversion von Dead Space 2. Und auch Crysis 3 bürge ordentlich Potenzial.
Artikel bewerten
(0 votes)

Verwandte Videos


Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team