God’s Trigger: Der Hotline Miami-Konkurrent in der Vorschau Bild: Techland Publishing

Der Hotline Miami-Konkurrent

God’s Trigger: Der Hotline Miami-Konkurrent in der Vorschau

Habt ihr Hotline Miami gespielt? Hat euch gefallen? Gut. Dann solltet ihr euch God’s Trigger mal anschauen. Wir haben den Koop-Shooter schon mal angespielt.
Beim ein oder anderen klingelt’s jetzt wahrscheinlich. Kein Wunder, schließlich geistert der Titel schon seit 2015 in der Industrie herum. Die Entwickler haben aber nicht etwa aufgegeben, sondern bringen ihren Top-Down-Shooter jetzt über Techland Publishing raus. Irgendwann 2018, für PC, PS4 und Xbox One. Aber nochmal zur Auffrischung, was es mit God’s Trigger eigentlich auf sich hat: Ihr übernehmt die Rolle eines Himmelssoldaten oder eines Höllenflüchtlings – am besten im Koop.


Himmel und Hölle im Koop

Anschließend verschlägt es das ungleiche Duo in Arenen, die vom Aufbau her an Hotline Miami erinnern, nicht aber vom Artdesign. Den Retro-Stil der Quasi-Vorlage sucht man hier nämlich mit der Lupe, stattdessen gibt’s realistischere Stages mit einem gewissen Comic-Touch.

Das Gameplay ist ähnlich: Der linke Stick bewegt eure Figur, mit dem rechten zielt ihr. Waffenwechsel erfolgt per Viereck. Davon abgesehen: Ein Schuss und der Gegner ist tot. Ihr aber auch. Anschließend verfrachten euch die fairen Speicherpunkte wieder an den Anfang des verlorenen Gefechts und wahrscheinlich geht ihr direkt nochmal drauf. Und nochmal. Das Erfolgserlebnis ist ob des harten Schwierigkeitsgrades dafür umso höher. Vor allem, wenn ihr Synchron-Kills mit eurem Partner oder mehrere in Folge hinlegt. Dann wandern nämlich noch mehr Punkte aufs Konto, die wahrscheinlich neue Ausrüstung freischalten. Das war allerdings nicht Teil der Demo, wir gehen aber von einer ähnlichen Mechanik wie in Hotline Miami aus. Auf die Ohren gibt’s keinen Synthwave, sondern gitarrenlastige Klänge.


Ausblick

Wer auf den erwähnten Genre-Kollegen steht, sollte sich God’s Trigger unbedingt anschauen. Das Gameplay kommt gleichermaßen minimalistisch und fordernd daher und der Grafikstil hat auch was. Wenn jetzt noch Umfang und Levelsystem stimmen, könnte God’s Trigger eine richtig coole Hotline Miami-Alternative werden. Das Spiel erscheint Anfang 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Details

  • Titel: God's Trigger
  • System: PC, PS4, Xbox One
  • Genre: Shoot 'em up
  • Spieler: 1-2
  • Release: 2018
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team