PSN: Zweistufige Verifizierung einrichten – so geht’s Bild: Sony Interactive Entertainment
Anleitung

PSN: Zweistufige Verifizierung einrichten – so geht’s

Sony bietet eine zweistufige Verifizierung – oder auch Zwei-Faktor-Authentifizierung – für euren PSN-Account an – der Sicherheit wegen. Hier lest ihr, wie ihr das Feature aktiviert und einrichtet.
Zwei Authentifizierungsstufen sind besser als eine. Deshalb könnt ihr euer PSN-Konto mit wenigen Schritten besser absichern. Keine verkehrte Idee, bedenkt man, dass Sonys Netzwerk bereits im großen Stil gehackt wurde und viele User dort ihre Kreditkarten-Daten hinterlegt haben.


Die Zwei-Faktor-Authentifizierung im PSN

• Im Sony Entertainment Network anmelden
• „Zweistufige Authentifizierung“ wählen
• In der Zeile „Status“ rechts auf „Bearbeiten“ klicken
• Den Anweisungen folgen und schließlich eure Handynummer angeben
• Anschließend schickt Sony einen Verifizierungscode, den ihr im nächsten Schritt eingeben und bestätigen müsst

Habt ihr die zweistufige Verifizierung eingerichtet, erhaltet ihr bei jedem Login im PSN eine SMS samt Login-Code auf euer Handy. Wichtig: Für jedes Gerät – also PS4, PS3 oder PS Vita – müsst ihr ein Geräteeinrichtungspasswort hinterlegen. Das könnt ihr ebenfalls über das Menü im Sony Entertainment Network erledigen.

Details

  • Genre: Action
  • USK: Ohne Altersbeschränkung
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team