PS4-Sound über Controller ausgeben – so geht’s Bild: Sony Interactive Entertainment

Tipp

PS4-Sound über Controller ausgeben – so geht’s

Was tun, wenn die Freundin oder der Freund Ruhe will, ihr aber trotzdem zocken wollt? Nun, mit Kopfhörern zu spielen, wäre eine Option. So lässt sich der PS4-Sound über den Kopfhörer ausgeben.
Der Dualshock 4 hat einen integrierten 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, in dem ihr zum Beispiel ein Headset für den Chat im Online-Multiplayer anschließen könnt. Oder einfach einen anderen Stereo-Kopfhörer, um den Spielsound darüber auszugeben. Ihr könnt einen Umweg über die Systemeinstellungen nehmen oder einfach die PS-Taste gedrückt halten. Wählt dann „Ausgabe über Kopfhörer“ und dann „Gesamtes Audio“ – schon kommt der komplette Spielsound über den Kopfhörer-Ausgang. Zudem könnt ihr so die Lautstärke einstellen.

Freilich ist damit nur Stereo-Sound und kein Raumklang möglich. Außerdem saugt das Feature den Akku des PS4-Controllers deutlich schneller leer. Mit einem Zweitcontroller aber halb so wild.

Details

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team