Xbox One-Spiele auf dem PC spielen – so geht’s Bild: Microsoft
Tipp

Xbox One-Spiele auf dem PC spielen – so geht’s

PC-Spieler können dank dem Microsoft-Feature Play Anywhere in die Xbox One-Bibliothek schnuppern. So könnt ihr Xbox One-Spiele auf dem PC spielen.
Microsoft bietet ein interessantes Feature namens Play Anywhere an. Was das macht: Es lässt euch ausgewählte Xbox One-Games auch auf dem PC unter Windows 10 spielen – oder umgekehrt. Möglich wird’s, indem Microsoft den Spielstand in die Cloud verfrachtet und so auf Konsole und Rechner verfügbar macht. Der Spieler kann demnach beispielsweise auf der Xbox anfangen zu zocken und dann auf dem PC ohne nerviges Importieren weiterspielen. Gilt auch für Add-ons, Season-Pässe und sonstige DLCs.

Allerdings muss man das Spiel dafür als Download im Live Store für Xbox One oder eben im Windows Store für PC gekauft haben.


So kriegt ihr die Xbox-Games auf den PC

• Meldet euch mit eurem Microsoft-Konto auf dem Windows-10-Rechner an
• Öffnet den Windows Store und dann auf den Reiter „Spiele“
• Ruft den Bereich „Xbox Live Spiele“ auf

Hier finden sich nun die Xbox One-Spiele, die auch mit dem PC kompatibel sind. Wichtig: Das jeweilige Game lässt sich nicht gleichzeitig auf PC und Xbox spielen. Play Anywhere steht außerdem nur für eine begrenzte Auswahl an Spielen zur Verfügung. Beispielsweise die Exklusiv-Spiele Gears of War 4, Forza Horizon 3 oder Halo Wars 2.

Details

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team