Sky verkauft jetzt Blu-rays und DVDs Bild: Getty Images
Ergänzend zum digitalen Filmkauf

Sky verkauft jetzt Blu-rays und DVDs

Sky mischt jetzt auch im physischen Filmmarkt mit: Nutzer können Filme nicht länger nur digital schauen, sondern erhalten auf Wunsch auch eine Blu-ray oder DVD dazu. So funktioniert’s.
Sky-Abonnenten aus Deutschland und Österreich, die einen Film nicht leihen, sondern kaufen, erhalten zur digitalen Version die original DVD oder Blu-ray zugesendet. Für die Online-Version samt DVD verlangt Sky ca. 16 Euro inklusive Versand, für die Blu-ray werden zwei, drei Euro mehr fällig. Aber wozu der Aufwand? Sky will damit vor allem Kunden ansprechen, die Filme möglichst zeitnah nach dem Kinostart sehen wollen, sich einige Wochen danach aber auch eine DVD ins Regal stellen wollen.

Die digitale Filmversion lässt sich auf verschiedenen Endgeräten schauen und wird synchronisiert. Ihr könnt also auf dem PC starten und ihn später auf dem Smartphone fertigschauen. Alternativ bietet Sky auch einen Offline-Modus, mit dem sich die Filme herunterladen lassen.

Zum Start am heutigen Dienstag gibt’s rund 260 Filme, bis Ende des Jahres sollen es über 1.000 sein, gibt Sky offiziell bekannt. Disney, Paramount, 20th Century Fox, Sony, Universal und Constantin seien an Bord, weitere – wohl kleinere Studios – sollen folgen.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team