Die Christopher Nolan Collection hat einen Release-Termin Bild: Warner Home Video

Unter anderem mit Dunkirk und The Dark Knight

Die Christopher Nolan Collection hat einen Release-Termin

Christopher Nolan will seine Dark Knight-Trilogie in ultrahochauflösender Form ins Heimkino bringen. Jetzt hat die 4K-Blu-ray einen Release-Termin.
Christopher Nolan ist einer der Regisseure, die ihre Filme gern in der bestmöglichen Qualität ins Kino bringen – und später auch ins Heimkino. Deshalb hat sich der Filmemacher jüngst auch für eine Veröffentlichung einiger seiner Filme auf UHD-Blu-ray eingesetzt. Die Ausbeute: Warner bringt am 4. Januar die Filme Batman Begins, The Dark Knight, The Dark Knight Rises, Prestige, Inception, Interstellar und Dunkirk als 4K-UHD-Blu-rays auf den Markt.

In der Pressemitteilung lobt Nolan das Format: „4K Ultra HD mit HDR ist ein leistungsfähiges, neues Heimvideo-Format, das eine Filmwiedergabe ermöglicht, die bedeutend dichter am ursprünglichen Material ist.“ Neben der ultrahochaufgelösten Version der Streifen kommen die Blu-rays mit HDR-Unterstützung und einigem Bonusmaterial sowie der Digitalversion der Filme.

Amazon veröffentlicht die Dark Knight-Trilogie übrigens exklusiv als Box-Set. Die Christopher Nolan Collection mit sämtlichen Titeln gibt’s exklusiv bei Media Markt und Saturn.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team