Zombies from outer Space: Zombie-Trash aus Bayern Bild: Fear4You Pictures

Zombies from outer Space: Zombie-Trash aus Bayern

So schräg, dass es schon wieder genial ist: Vier Freunde aus dem idyllischen Obergangkofen (Bayern) drehen einen Heimatfilm mit untoten Außerirdischen. Jetzt gibt’s ein neues Trailer-Video zum wilden Genremix.

Was die verantwortlichen Filmemacher Martin Faltermeier, Barbara Schmid, Sebastian Schmidt und Martin Hager hier zaubern, ist weit entfernt von jeglichem guten Geschmack, keine Frage. Doch Mixtur aus untoten Aliens, dem Bayern der 50er Jahre und einer trashigen Lovestory hat ihren Charme. Freundlicherweise wurden die Dialekt-technisch heftigen Passagen mit Untertiteln unterlegt. Also kommen auch Nicht-Bayern in den Genuss dieses B-Movies. Laut offizieller Seite wird der Streifen auf diversen deutschen Filmfestivals laufen und anschließend auch als DVD veröffentlicht werden. Hat das Zeug zum Klassiker.



Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team