Marvel gebährt neuen Spider Man Bild: Marvel Comics

Marvel gebährt neuen Spider Man

Peter Parker, der Typ der sich bislang unter dem Spider-Man-Kostüm versteckte, ist tot. Nun hat Marvel seinen Nachfolger vorgestellt: Miles Morales.

Das ist deshalb so besonders weil der Comic-Verlag mit Miles erstmals Farbe bei der Wahl des Protagonisten ins Superhelden-Genre bringt. Denn Morales ist Afroamerikaner mit Latino-Wurzeln. Zwar hat die Comic-Szene der USA schon mehrere schwarze Vertreter hervorgebracht, zur Hauptrolle hat’s allerdings noch keiner gebracht. „Als wir einen neuen Spider Man schaffen konnten, sollte es ein Charakter sein, der die ganze Vielfalt und Erfahrung des 21. Jahrhunderts verkörpert“, sagt Marvel-Chefredakteur Axel Alonso. Klingt vielversprechend!

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von und dem entertainweb-Team