Jason Bourne: Auffrischungsvideo zum Kinostart Bild: Universal Pictures

Von Paul Greengrass

Jason Bourne: Auffrischungsvideo zum Kinostart

Matt Damon macht’s nochmal – in die Rolle von Jason Bourne schlüpfen. Damit zum Kinostart auch jeder seine Hausaufgaben gemacht hat, haben wir einen Video-Rückblick.
Neun Jahre sind seit Matt Damons letztem Kinoauftritt als Jason Bourne verstrichen, ganze 14 seit dem Debüt. Jetzt wird’s Zeit für ein Comeback. Im neuen, schlicht als Jason Bourne titulierten Film, taucht der Titelgeber wieder auf. Nach der griechischen Staatsschulden-Krise, den Enthüllungen Edward Snowdens und noch einigen anderen Skandalen verliert die Erdbevölkerung langsam das Vertrauen in ihre Regierungen. Die CIA versucht, Jason Bourne unter Aufsicht der Cyber-Spezialistin Heather Lee (Alicia Vakander) wieder aufzuspüren, doch der begibt sich mit der aus dem Exil zurückgekehrten Nicky Parsons (Julia Stiles) auf die Flucht. Und deckt nebenbei einmal mehr seine eigene Vergangenheit auf.

Jason Bourne startet am 11. August 2016 in den deutschen Kinos. Wer seinem Gedächtnis nochmal auf die Sprünge helfen will, bevor er sich den neuen Film von Paul Greengrass anschaut, kann das anhand des folgenden Videos tun. Darin erklärt Matt Damon nämlich nochmal, was in den früheren Bourne-Filmen so passiert ist.



Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von und dem entertainweb-Team