Der Stranger Things-Regisseur dreht den Uncharted-Film Bild: Sony Interactive Entertainment
Shawn Levy

Der Stranger Things-Regisseur dreht den Uncharted-Film

So langsam scheint es mit dem Uncharted-Film voranzugehen. Nach dem Drehbuchautor steht jetzt auch der Regisseur fest: Shawn Levy bringt Nathan Drake ins Kino.
Die Uncharted-Verfilmung zieht sich nun schon ein paar Jahre hin. Aktuell sieht’s aber so aus, als würde das Projekt um den Schatzsucher Nathan Drake endlich zustande kommen. Mit Joe Carnahan (The Grey) gab es jüngst Autoren-Zuwachs und jetzt steht mit Shawn Levy auch ein Regisseur fest, wie Deadline berichtet. Levy ist unter anderem verantwortlich für Real Steel, Nachts im Museum und inszenierte auch mehrere Folgen der Netflix-Serie Stranger Things. Für den Posten waren vorher unter anderem Neil Burger (Divergent), David O. Russell (American Hustle) und Seth Gordon (Kill The Boss) im Gespräch.

Scheinbar genießt der Uncharted-Film bei Sony Pictures hohe Priorität. Nachdem Jetzt Autor und Regisseur feststehen, dürften die Verantwortlichen schon fleißig casten. Wir sind gespannt, wer Nathan Drake gibt. Feststeht: Bei der enormen Fanbase der Videospiel-Vorlage sollte sich Sony mit der Besetzung lieber komplett sicher sein.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team