Blade Runner 2049: Der erste Trailer ist da Bild: Sony Pictures

Mit Ryan Gosling und Harrison Ford

Blade Runner 2049: Der erste Trailer ist da

35 Jahre nach dem Erstling erhält der Science-Fiction-Klassiker Blade Runner eine Fortsetzung: Blade Runner 2049. Wir haben den ersten Trailer mit Harrison Ford und Ryan Gosling.
Wie der Name schon impliziert, spielt der Streifen im Jahr 2049 – und handelt von Blade Runner K (Ryan Gosling). Der ist auf die Hilfe seines Vorgängers Rick Deckard (Harrison Ford) angewiesen. Blöd nur, dass Deckard seit 30 Jahren verschollen ist – dabei steht doch das Wohlergehen der Bevölkerung auf dem Spiel, weil sich ein Krieg zwischen Menschen und Replikanten anbahnt.

Der Trailer macht schon mal deutlich, dass sich der neue Blade Runner stark am Erstling aus dem Jahr 1982 orientiert. Ob er auch inhaltlich mithalten kann, zeigt sich zum Kinostart am 5. Oktober 2017. Diesmal führt allerdings nicht Ridley Scott Regie, sondern Denis Villeneuve. Das Ensemble mit Gosling, Ford sowie Jared Leto und Guardians of the Galaxy-Haudegen Dave Bautista ist schon mal vielversprechend.


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team