Top Gun 2: Val Kilmer ist dabei Bild: Getty Images
Mit Tom Cruise

Top Gun 2: Val Kilmer ist dabei

Tom Cruise liebäugelt schon eine Weile mit Top Gun 2 und will in den kommenden Jahren mit den Dreharbeiten starten. Mit Val Kilmer, der hat nämlich auch Lust.
Seit dem Erstling Top Gun: Sie fürchten weder Tod noch Teufel aus dem Jahr 1986 gibt’s immer mal wieder Gerüchte um eine Fortsetzung. Zuletzt war es Hauptdarsteller Tom Cruise höchstpersönlich, der die Dreharbeiten für Top Gun 2 für 2019 anberaumte. Einer, der auch mitmachen will: Val Kilmer, der schon mal per Twitter sein Interesse bekundet.

„Freunde sagten, es ist offiziell – Top Gun 2 wurde heute angekündigt. Ich bin bereit, Tom. Ich habe meine Top Gun-Gedenktafel, ich habe die Moves noch drauf, ich kann’s noch“, twittert Kilmer.

Im Original-Top Gun spielt Kilmer Iceman, der zunächst im Konkurrenzkampf mit Tom Cruise als Maverick steht, sich dann aber mit seinem Rivalen anfreundet. Dass er im zweiten Teil auftauchen würde, wäre also keine große Überraschung. Allerdings hatte Kilmer zuletzt mit einer Krebserkrankung zu kämpfen. Über den Umfang seiner Rolle in Top Gun 2 kann man derzeit also nur spekulieren.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team