Sie nannten ihn Spencer: Trailer zur Bud Spencer-Doku Bild: Getty Images

Der Kult-Schauspieler

Sie nannten ihn Spencer: Trailer zur Bud Spencer-Doku

Man kann ruhigen Gewissens behaupten: Bud Spencer ist eine Legende. Da ist es nur gerecht, dass im Sommer eine Doku über den Kult-Schauspieler ins Kino kommt. Hier der neue Trailer zu Sie nannten ihn Spencer.
Dokumentarfilmer Karl-Martin Pold begleitet in Sie nannten ihn Spencer die zwei Bud Spencer-Fans Jorgo und Marcus durch Europa, die sich auf die Suche nach ihrem Idol machen, mit Weggefährten und Kollegen sprechen. Dabei treffen sie unter anderem Terrence Hill und dessen deutschen Synchronsprecher Thomas Danneberg. Herausgekommen ist ein Mix aus Road-Movie und Doku, der eine Hommage an das vielseitige Leben des am 27. Juni 2016 verstorben Filmschaffenden ist.

Schließlich war Bud Spencer (bürgerlich Carlo Pedersoli) weit mehr als nur Schauspieler. Er war Drehbuchautor, Produzent und auch abseits des Filmgeschäfts erfolgreich. Vor seiner Schauspielkarriere etwa als professioneller Schwimmer und Olympiateilnehmer, danach als Pilot und Erfinder. Sie nannten ihn Spencer kommt am 27. Juli 2017 in die Kinos.


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team