Mission Impossible IV: Jeremy Renner mit von der Partie Bild: Concorde

Mission Impossible IV: Jeremy Renner mit von der Partie

In diesem Herbst beginnen die Dreharbeiten zu Mission Impossible IV. Tom Cruise wird wie gewohnt in die Rolle des coolen Agenten Ethan Hunt schlüpfen, das ist sicher keine Überraschung. Aber Cruise erhält im vierten Teil der Action-Reihe Unterstützung, unter anderem von dem Hurt Locker-Star Jeremy Renner.

Lange Zeit suchte das Filmstudio laut Deadline nach einem ebenwürdigen Co-Star neben Cruise, der jetzt mit Jeremy Renner (The Raven) gefunden wurde. Er soll sozusagen das charakterliche Gegenteil von Ethan Hunt darstellen und mit seiner Rolle wachsen - denn sowohl die Produzenten als auch Tom Cruise gehen bereits jetzt von einem fünften Mission Impossible-Teil aus, in dem Renner auch auftreten könnte.

Paramount Pictures möchte derzeit noch nicht so viel zu Mission Impossible IV verraten, als sicher gelten schon einige Fakten: Brad Bird, der eigentlich mehr Erfahrungen im Animationsfilm-Bereich (Ratatouille) besitzt, wird die Regie führen, das Drehbuch stammt u.a. von J.J. Abrahms. Die Produktionsleitung hat Adam Goodman übernommen, mit einem Kinostart ist im Dezember 2011 zu rechnen.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team