Toy Story 3: Drittes Abenteuer der wilden Spielzeugbande Bild: Walt Disney Pictures

Toy Story 3: Drittes Abenteuer der wilden Spielzeugbande

Da Andy (John Morris) in wenigen Tagen aufs College gehen wird, ist es an der Zeit zu entscheiden, was mit seinen alten Spielsachen geschieht. Die Clique um Woody (Tom Hanks), Buzz Lightyear (Tim Allen) und Jesse (Joan Cusack) fristet schon eine Weile ihr Dasein in einer alten Kiste und blickt unsicher in die Zukunft. Werden sie auf dem Dachboden ihre alten Freunde wiedersehen und irgendwann Andys Kindern zum Spielen anvertraut werden? Wandern sie in den Müll? Zuerst ist die Freude groß, als sich eine dritte Option herauskristallisiert und sich die Spielsachen in einem paradiesischen Kindergarten wiederfinden. Doch Lotso, der rosa-farbene Chef-Teddy der Kindergarten-Spielzeuge, hat seine eigenen Ansichten, wie mit Neuzugängen verfahren werden muß. Und so ist bald der unmöglich scheinende Ausbruch in Planung.

Das Comeback der Toys

Regelmäßig werden Pixar-Filme von Kritikern und Publikum in den Himmel gelobt, meistens zurecht. Fast schon schade, dass Fortsetzungen spärlich gesät sind, genau genommen gab es eigentlich nur eine: Toy Story 2. Und genau diese setzt Pixar nach über 10 Jahren endlich erneut fort und präsentiert den gleichfalls älteren Fans von damals konsequenterweise eine Abenteuergeschichte um das Erwachsenwerden, Freundschaft und Loyalität. Die Spielzeuge von früher sind ihrer Natur gemäß immer noch dieselben, doch die Welt um sie herum hat sich weitergedreht. Andy wird erwachsen, seine kleine Schwester spielt eher mit Mädchen-Spielzeug, die Zeit mit Woody, Buzz und der restlichen Clique ist vorüber. Der Film schlägt hier - nach einer liebevollen Rückblende in Andys Kindheit - bewusst ernstere, sentimentale und schlichtweg traurige Seiten auf, die den ganzen Film begleiten.
Lesen Sie die komplette Besprechung auf Splashmovies.de...



{plonki}13645{/plonki}

Details

  • Titel: Toy Story 3
  • Land/Jahr: USA 2010
  • Genre: Komödie
  • FSK: Ohne Altersbeschränkung
  • Regie: Lee Unkrich
  • Darsteller: Tom Hanks, Tim Allen, Joan Cusack, Ned Beatty, Michael Keaton, John Morris, Jodie Benson
  • Release: 29.07.2010
  • Laufzeit: 103 Min.
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team