Hitman - Agent 47: Die Handlung im exklusiven Clip erklärt Bild: 20th Century Fox/entertainweb

Mit Zachary Quinto

Hitman - Agent 47: Die Handlung im exklusiven Clip erklärt

In Videospielform ist Square Enix’ Hitman-Reihe eine echte Vorzeige-Produktion. Den letzten Film jedoch vergessen wir lieber und konzentrieren uns stattdessen auf den nächsten. Hier ein exklusiver Clip aus Hitman: Agent 47.
Agent 47 trägt nicht umsonst eine Ziffer im Namen; er wurde im Labor erschaffen und sein Dasein hat nur einen Sinn: töten. Auch für Geld. Genau das haben die Spieler in diversen Videospiel-Ablegern getan, doch in Aleksander Bachs neuer Verfilmung geht’s um mehr. In Hitman: Agent 47 will der titelgebende Auftragsmörder - gespielt von Rupert Friend - das Geheimnis seiner Entstehung davor bewahren, in falsche Hände zu geraten. Ein mysteriöser Konzern will eine ganze Armee von Superkillern heranzüchten und hetzt Agent 47 deshalb ihren Mitarbeiter John Smith (Zachary Quinto) auf den Hals. Nebenbei fördert der Hitman noch einige ungeahnte Wahrheiten ans Licht.+

Hitman: Agent 47 startet am 27. August in den deutschen Kinos. Weitere Handlungsdetails verraten die Schauspieler in folgendem exklusiven Clip. Und hier geht's zum passenden Hitman-Gewinnspiel.



Details

  • Titel: Hitman: Agent 47
  • Land/Jahr: USA/Deutschland 2015
  • Genre: Action, Thriller
  • Regie: Aleksander Bach
  • Darsteller: Rupert Friend, Zachary Quinto, Ciarán Hinds
  • Release: 27.08.2015
  • Laufzeit: 95 Min.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team