Independence Day 2: Gewinne Smartphones und Kinotickets! Bild: 20th Century Fox

Verlosung

Independence Day 2: Gewinne Smartphones und Kinotickets!

20 Jahre nach dem Erstling ruft Roland Emmerich erneut die Alien-Invasion aus. Zum Kinostart von Independence Day 2: Wiederkehr haben wir das passende Gewinnspiel.
Der Alienangriff aus dem ersten Independence Day (1996) liegt 20 Jahre zurück. Die Gesellschaft hat sich in Independence Day: Wiederkehr also verändert, auch weil sie Alien-Technologie einsetzt, um sich gegen den nächsten Angriff zu wappnen. Und der wird kommen, so viel steht fest. Schließlich sendeten die Widersacher bei ihrem ersten Angriff ein Signal ins All, um Unterstützung anzufordern. Und die trifft 20 Jahre später ein.

Die Generation ist eine neue, aber auch einige der alten Helden kehren zurück. Dylan (Jessie Usher) tritt das Erbe seines verstorbenen Stiefvaters Steven Hiller (Will Smith) an, Liam Hemsworth sagt dem Mutterschiff als Pilot Jake den Kampf an. Von der alten Garde dabei: Jeff Goldblum als Satellitentechniker David Levinson und Bill Pullman als mittlerweile Ex-Präsident Whitmore. Independence Day: Wiederkehr startet am 14. Juli 2016 in den deutschen Kinos. Hier schon mal das passende Gewinnspiel.

alcatel

Gewinnspiel

In Kooperation mit 20th Century Fox verlosen wir zum Kinostart von Independence Day: Wiederkehr folgende Preise:

2x Alcatel Idol 4s inklusive Virtual Reality-Brille
2x2 Kinotickets
2x Comic "Independence Day Dunkle Tiefen"


So kannst du an der Verlosung teilnehmen:

1. Fan werden: facebook.com/entertainweb.de (optional)
2. Teilnahmebedingungen lesen
3. Daten in das Gewinnspiel-Formular eintragen und absenden
Name:*
Adresse:*
E-mail:*
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen*
Recaptcha:




Details

  • Titel: Independence Day: Wiederkehr
  • Land/Jahr: USA 2016
  • Genre: Action
  • FSK: Ab 12 Jahren
  • Regie: Roland Emmerich
  • Darsteller: Liam Hemsworth, Charlotte Gainsbourg, Jeff Goldblum
  • Release: 14.07.2016
  • Laufzeit: 120 Min.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von und dem entertainweb-Team