Trainspotting 2: Featurette zum Kinostart Bild: Sony Pictures

Exklusiv

Trainspotting 2: Featurette zum Kinostart

Sag ja zu Trainspotting 2: 20 Jahre nach dem Erstling bringt Danny Boyle mit T2 Trainspotting endlich die Fortsetzung des Klassikers ins Kino. Und wir haben ein Featurette.
Einmal mehr führt Danny Boyle Regie und einmal mehr basiert der Film auf einer Romanvorlage von Irvine Welsh: Porno. Nur kommen die alten Helden nicht wie im Buch zehn Jahre nach den Ereignissen des Erstlings wieder zusammen, sondern nach 20 Jahren. Trotzdem verläuft die Reunion nicht gerade problemlos.

Renton (Ewan McGregor) kehrt in seine Heimatstadt Edinburgh zurück. Er selbst hat den Drogen abgeschworen und sein Leben einigermaßen im Griff. Was für seine Freunde freilich weniger gilt. Sick Boy (Jonny Lee Miller) hat von Heroin auf Kokain umgesattelt und will ein Bordell eröffnen, Begbie (Robert Carlyle) sitzt wegen Mordes im Knast und Spud (Ewen Bremner) gefährdet seine Ehe durch seinen fortwährenden Drogenkonsum.

Wie sich die Situation für die Truppe entwickelt, seht ihr zum Kinostart von Trainspotting 2 am 16. Februar. Hier ein Vorgeschmack.


Details

  • Titel: T2 Trainspotting
  • Land/Jahr: Großbritannien 2017
  • Genre: Drama
  • FSK: Ab 16 Jahren
  • Regie: Danny Boyle
  • Darsteller: Ewan McGregor, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner
  • Release: 16.02.2017
  • Laufzeit: 118 Min.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team