Besetzungswechsel Besetzungswechsel Bild: getty images

Volbeat mit neuem Gitarristen

Die Jungs von Volbeat sind wieder komplett. Nachdem sich die Band mit einem Gitarristen weniger als gewollt ins Studio begaben, sind sie mit einem zweiten Mann am Sechssaiter wieder herausgekommen.
Der Grund: Während der Aufnahmen zum fünften Studioalbum haben die hart rockenden Dänen kurzerhand ihren Produzenten Rob Caggiano als Gitarrist verpflichtet. Sänger Michael Poulsen: „Wir gingen als Trio ins Studio und kamen als komplette Band wieder heraus.“ Die Zusammenarbeit im Studio sei so bereichernd und positiv ausgefallen, dass die Entscheidung, Rob zu behalten, leicht fiel.

Das neue Album Outlaw Gentlemen & Shady Ladies erscheint übrigens am 5. April 2013. Ein Teil der Songs wird von Banditen und Revolverhelden des 19. Jahrhunderts handeln. Teils basierend auf Legenden, teils fiktiv. Spannend.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team