Trennung bekannt gegeben Trennung bekannt gegeben Bild: getty images

My Chemical Romance lösen sich auf

Schlechte Nachrichten für alle Freunde emotionaler Rockmusik: My Chemical Romance lösen sich auf. Das geben die vier Musiker über ihre Website bekannt.
Im Jahre 2001 gegründet, ist nun nach zwölf Jahren Bestehen Schluss für die Jungs aus New Jersey. Die Stellungnahme: „Wir haben Erfahrungen gesammelt, die wir nie für möglich gehalten hätten. Wir haben die Bühne mit Leuten geteilt, die wir verehren, zu denen wir aufsehen und am wichtigsten: die unsere Freunde sind. Wie bei allen schönen Dingen, ist die Zeit für ein Ende gekommen.“ Immerhin bleibt den Fans der Band um Frontmann Gerard Way der Soundtrack ihrer Jugend mit vier Studio-Albem, darunter den Klassiker Three Cheers For Sweet Revenge sowie zwei Live-Alben bestehen. Wie Gerard Way in einem ausführlichen Abschiedsbrief hinterherschiebt, sei die Trennung übrigens eine friedliche gewesen.

Die einzelnen Mitglieder werden wohl auch in Zukunft nicht faul zuhause sitzen. Gitarrist Frank Iero beispielsweise hat mit James Dewees von den Get Up Kids bereits eine neue Band gegründet: Death Spells, die eine Mischung aus Electro und Hardcore spielen.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team