Reunion Reunion Bild: getty images

Comeback: Crazy Town

Die Crossover-Formation Crazy Town hatte Anfang der 2000er ein paar Hits, allen voran „Butterfly“. Danach wurde es still um die Band. Jetzt wird die Kreativpause nach zehn Jahren beendet.
Lebenszeichen von der Band an sich gab es in den vergangenen Jahren keine, lediglich das ein oder andere Mitglied machte durch Fernsehauftritte auf sich aufmerksam. Sänger Shifty Shellshock zum Beispiel. 2008 war das schon seit Jahren von Drogen geplagte Gründungsmitglied in der MTV-Show Celebrity Rehab zu sehen, in der mehr oder weniger Prominente ihre Drogenprobleme in den Griff kriegen wollen. Wie dem auch sei, nun hat die Band ein kurzes Teaser-Video veröffentlicht. Der Titel: „Crazy Town Returns 2013“. Eindeutige Sache. Ob das Comeback gelingt, und wer von den Originalmitgliedern am Start sein wird, muss sich noch zeigen. Im Video zu sehen sind lediglich Shifty und Gesangskollege Epic Mazur. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, das Video gibt’s hier.



Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team