Pink Floyd: Neues Album The Endless River erscheint  2014 Bild: getty images
Mit Rick Wright

Pink Floyd: Neues Album The Endless River erscheint 2014

Sie wollen es nochmal wissen: Pink Floyd veröffentlichen nach 20 Jahren ein neues Album. Bereits im Oktober 2014 erscheint die Platte mit dem Titel The Endless River.
Das bestätigt ein Sprecher des Pink Floyd-Gitarristen David Gilmour gegenüber dem amerikanischen Rolling Stone. Zuvor hatte Gilmours Frau Polly Samson bereits per Twitter durchblicken lassen, dass neues Material der Psychedelic-Pioniere im Anmarsch sei. Laut Samson enthält das kommende Album Material aus den Sessions zu The Division Bell – das letzte reguläre Album Pink Floyds – und stammt demnach aus dem Jahr 1994. Entsprechend wird auf The Endless River auch das 2008 an Krebs verstorbene Keyboarder und Pink Floyd-Gründungsmitglied Rick Wright zu hören sein.

Durga McBroom-Hudson, ehemalige Background-Sängerin bei Pink Floyd, schreibt auf ihrer Facebook-Seite, dass das Material ursprünglich als Nebenprojekt unter dem Albumtitel The Big Spliff hätte veröffentlicht werden sollen. Die Songs seien als Instrumental-Stücke gedacht gewesen. Nun hätten Gilmour und Drummer Nick Mason die Songs jedoch gründlich überarbeitet und mit Gesang aufgenommen.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team