Sonic Highways: Neuer Trailer zur Foo Fighters-Serie Bild: getty images
Album und Serie

Sonic Highways: Neuer Trailer zur Foo Fighters-Serie

Zu ihrem neuen Album Sonic Highways haben die Foo Fighters eine gleichnamige Mini-Serie für HBO gedreht. Nun gibt es einen neuen Trailer zur Doku-Reihe.
Für ihr neues Album Sonic Highways haben sich die Foo Fighters etwas Besonderes überlegt: Die Mannen um Sänger Dave Grohl haben jeden der acht Songs in einem anderen Studio in einer anderen Stadt aufgenommen. Für die Aufnahmen hat sich die Band zudem Unterstützung diverser lokaler Musikgrößen geholt, mit denen Dave Grohl im Vorfeld Interviews geführt und daraus dann die Texte der neuen Songs gebastelt hat. Unter anderem haben Slash, Paul Stanley von Kiss, Pharrell Williams, Macklemore, Death Cab for Cutie und Cheap Trick im Studio vorbeigeschaut.

Die Entstehungsgeschichte von Sonic Highways hat der US-Sender HBO dokumentarisch festgehalten und eine Serie – ebenfalls Sonic Highways getauft – daraus gebastelt. Die acht Episoden zu den acht Songs strahlt der Sender ab dem 17. Oktober aus, bis am 10. November 2014 schließlich das Album erscheint. Unter diesen Zeilen findet ihr den neuen fünftminütigen Trailer inklusive mehrerer Klangschnippsel des Songs „The Feast and the Famine“.



Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team