Udo Jürgens’ letzter TV-Auftritt Bild: getty images
Zu Weihnachten

Udo Jürgens’ letzter TV-Auftritt

Am gestrigen Sonntag verstarb TV-Legende Udo Jürgens im Alter von 80 Jahren an Herzversagen. Noch Mitte Dezember war der Sänger bei der Helene Fischer Show zu Gast – der Auftritt wird zu Weihnachten ausgestrahlt.
Bereits am 11. und am 12. Dezember zeichnete das ZDF die Helene Fischer Show in Berlin auf, die dann am 25. Dezember ausgestrahlt wird. Einer der Gäste: Udo Jürgens. Eigentlich sollte die Sendung einen gewissen Live-Charme transportieren. Daraus wird nun nichts, da sich der Sender entschieden hat Udo Jürgens’ Auftritt nichtherauszuschneiden, sondern stattdessen mit Einblendungen auf das Aufzeichnungsdatum hinzuweisen. Udo Jürgens wird in der Sendung gleich zwei Titel zum Besten geben: „Was wichtig ist“ im Duett mit Helene Fischer und „Mein Ziel“ solo. Neben Udo Jürgens werden unter anderem Peter Maffay, Andreas Bourani und Take That Teil der Sendung sein.

Udo Jürgens verstarb am 21.12.2014 völlig überraschend an Herzversagen. Er wurde 80 Jahre alt. Der ZDF-Intendant Thomas Bellut zum Tod des Ausnahme-Entertainers: „Udo Jürgens hat vielen Menschen über viele Jahre großartige Musik, allerbeste Unterhaltung, aber auch nachdenkliche Texte geboten. Wir vermissen ihn schon jetzt.“
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das könnte dich auch interessieren

Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team