Technics SL-1200: Release, Preis und neue Infos Bild: Panasonic
Unlimitiert

Technics SL-1200: Release, Preis und neue Infos

Panasonic legt die Technics-Plattenspieler neu auf. Nach dem limitierten SL-1200GAE steht nun der unlimitierte SL-1200G mit der nahezu identischen Ausstattung an.
Machen wir uns nichts vor: Die Wenigsten haben sich die limitierte Version des Technics SL-1200GAE gekauft. Macht aber nichts, denn bald gibt’s mit dem SL-1200G eine nahezu identische Version – unlimitiert.

Im Detail bedeutet das: Der Tonarm wird beim SL-1200G ebenfalls aus Magnesium gefertigt, nicht aus Aluminium, wie ursprünglich geplant. Nur raut der Hersteller die Oberfläche etwas auf. Außerdem besteht das Dämpfungsmaterial der Absorber aus einer Silikon-Gummi-Mischung, die sich vor allem durch ihre Dämpfungseigenschaften auszeichnen soll. Das Material ist dasselbe, nur Farbe und Zulieferer unterscheiden sich. Und natürlich verfügt der SL-1200G im Gegensatz zum SL-1200GAE über keine Plakette mit der Seriennummer.

Da Technics mit ziemlich starker Nachfrage rechnet, müssen die Käufer mit Wartezeiten von bis zu zwei Monaten rechnen. Verfügbar ist das Teil ab Ende September für stattliche 3.500 Euro.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren

Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team