Dritter Versuch: How I Met Your Father wieder in der Mache Bild: 20th Century Fox Home Entertainment

Mit neuer Autorin

Dritter Versuch: How I Met Your Father wieder in der Mache

How I Met Your Mother gehört zu den erfolgreichsten Sitcoms überhaupt. Klar, dass da ein Spin-off her soll – auf Teufel komm raus.
CBS wollte unbedingt ein How I Met Your Mother-Spin-off. Aber nur, wenn die Qualität stimmt! Ursprünglich sollten mit Carter Bays und Craig Thomas die kreativen Köpfe hinter How I Met Your Mother das Spin-off How I Met Your Dad auf den Weg bringen. Daraus wurde allerdings nichts, weil die Pilotfolge nicht ankam. Stattdessen versuchten sich die This Is Us-Macher daran – ebenfalls ohne Erfolg. Der dritte Versuch soll nun klappen, wie Deadline berichtet. Der stammt allerdings nicht von CBS direkt, sondern von Fox Television.

Diesmal soll You’re The Worst-Autorin Alison Bennett die Pilotfolge schreiben. In How I Met Your Father wird dann logischerweise die Mutter ihren Kindern erzählen, wie sie deren Vater kennengelernt hat. Vermutlich aber losgelöst von Ted und seiner Clique. Mal sehen, ob CBS nach der Pilotfolge zuschlägt und eine ganze Staffel bestellt.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team