Netflix kündigt Stranger Things-Aftershow an Bild: Netflix

Beyond Stranger Things

Netflix kündigt Stranger Things-Aftershow an

Ab heute ist Stranger Things 2 auf Netflix verfügbar – und damit auch eine neue After Show, in der Beteiligte die Ereignisse aus der jeweiligen Folge nochmal diskutieren: Beyond Stranger Things.
Es ist gehört ja bei erfolgreichen Serien schon seit Jahren zum guten Ton, eine Aftershows zu bieten. Etwa Talking Dead zu The Walking Dead oder früher auch Talking Bad zu Breaking Bad. Stranger Things erhält nun auch ein solches Format, bei dem Autoren, Regisseure und Schauspieler zusammenkommen und die gerade gezeigte Folge nochmal durchkauen. In diesem Fall unter Aufsicht von Community-Schauspieler Jim Rash, der die Sendung moderiert und riesiger Fan der Serie ist. Zum Beispiel zu Gast: die Schöpfer Matt und Ross Duffer, Produzent Shawn Levy sowie die Darsteller.

Da die zweite Stranger Things-Staffel nicht im Wochenrhythmus erscheint, sondern Netflix die neuen Folgen in einem Rutsch veröffentlicht, stehen auch auf Anhieb alle Beyond Stranger Things-Episoden bereit. Hier könnt ihr euch einen Trailer zur Show anschauen.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team