Dieser Charakter wechselt von The Walking Dead zu Fear The Walking Dead Bild: AMC

Crossover-Folge

Dieser Charakter wechselt von The Walking Dead zu Fear The Walking Dead

Wie der Kenner weiß, steht eine Crossover-Folge zwischen The Walking Dead und dem Spin-off Fear The Walking Dead an. Dieser Charakter wird dabei die Fronten wechseln.
Obacht, der folgende Text enthält Spoiler.

Dass die Hauptserie von The Walking Dead und das Spin-off Fear The Walking Dead irgendwann aufeinander treffen werden, ist schon länger bekannt. Genau wie die Tatsache, dass Morgan (Lennie James) immer wieder mit den Machenschaften seiner Gruppe und deshalb auch seinem Gewissen hadert. Morgan, der eigentlich Pazifist ist, stößt die Gewalt von Rick (Andrew Lincoln) und Konsorten mehr und mehr ab. Möglicherweise deshalb wird Morgan die Fronten wechseln und Teil von FTWD. Das gab der Schauspieler in der jüngsten Talking Dead-Folge bekannt.

Lennie James dazu: „Das Härteste an der Entscheidung, Teil von Fear The Walking Dead zu werden, war, The Walking Dead verlassen zu müssen. Cast und Crew – ich werde sie alle sehr vermissen.“

Showrunner Scott M. Gimple zum Wechsel: „Obwohl Morgan in ‚Fear‘ auftreten wird, hat er noch einiges an Geschichten in The Walking Dead vor sich.“

Bleibt die Frage, ob Morgan nur temporär die Seiten wechselt und anschließend wieder zurückkehrt oder dauerhaft wechselt. Und auch, wie er zur anderen Gruppe stößt, wird spannend. Klar ist in jedem Fall: Sender AMC will die Crossover-Folge kommendes Jahr als großes The Walking Dead-TV-Event ausstrahlen.


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team