gamescom header

Gamescom: Der Sonntag fällt weg Bild: getty images
Nächstes Jahr

Gamescom: Der Sonntag fällt weg

Die Gamescom steht an. Während dieses Jahr noch alles wie gewohnt läuft, stehen für die Messe im Jahr 2017 ein paar Änderungen an. Zum Beispiel beim Zeitplan.
Nächste Woche startet die Gamescom 2016. Wie gehabt, beginnt die Messe für Fachbesucher und Pressevertreter am Mittwoch, für alle anderen dann am Donnerstag und endet schließlich am Sonntag. Nächstes Jahr hält dann aber eine neue Struktur Einzug.

Auf Wunsch der Aussteller wird der Terminplan etwas erleichtert. Das heißt: Die Gamescom 2017 startet schon am Dienstag und endet am Samstag. Außerdem dauert die Gamescom 2017 vom 22. August bis 26. August – und auch in den Jahren danach soll die Messe immer in der letzten vollen August-Woche stattfinden. Die Veranstalter der Koelnmesse und BIU wollen mit dem neuen Zeitplan den internationalen Besuchern entgegenkommen und eine langfristigere Planung ermöglichen.

Die Gamescom 2016 findet vom 17. bis 21. August auf dem Kölner Messegelände statt. Letztes Jahr pilgerten mehr als 345.000 Gamer nach Köln. Wir sind gespannt, wie viele es dieses Jahr werden.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team