Livestream oder TV: Hier seht ihr die Oscarverleihung Bild: getty images/entertainweb
Die verschiedenen Möglichkeiten

Livestream oder TV: Hier seht ihr die Oscarverleihung

Sonntagnacht findet das wichtigsten Filmevent des Jahres statt: die Oscarverleihung. Da ihr wahrscheinlich auch dieses Jahr wieder keine Einladung erhalten habt, hier das TV- und Streamingprogramm.
Die Oscarverleihung 2015 findet am 22. Februar im Dolby Theatre in Los Angeles statt und von dort aus wird das Event per TV und Internet in 225 Länder übertragen. Dank Zeitverschiebung dürfen sich deutsche Film-Enthusiasten im Langewachbleiben üben oder den Wecker auf Allerherrgottsfrüh stellen. Denn: Pro7 ruft die Oscar-Nacht ab 00:40 Uhr aus. Erst mit Berichten vom roten Teppich, dann mit der Übertragung der Verleihung. Zeitgleich startet das Programm auch auf prosieben.de als Stream. Falls das Drumherum weniger interessiert, reicht aber auch 01:30 Uhr als Einschaltzeit, denn dann ist das Vorgeplänkel vorbei und die eigentliche Verleihung beginnt.

Für Spätzünder gibt es allerdings auch reichlich Optionen, die Verleihung nachzuholen. Pro7 wiederholt das Event ab 06:20 Uhr, der Pay-TV-Sender E! Entertainment – empfangbar über Sky, Kabel Deutschland und Unitymedia – bietet neben der Live-Übertragung ebenfalls Wiederholungen am 23., 24., und 25. Februar, inklusive deutscher Synchronisation. Übrigens: Wer sich die Verleihung aus dem Ausland anschauen will, findet hier eine Übersicht mit sämtlichen Sendern.

Die Liste der Nominierten, Hintergrundinfos, News und ab Montag auch die Gewinner der Oscars 2015 findet ihr außerdem auf unserer Specialseite.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team