Der Hobbit: Dreharbeiten beginnen doch bald? Bild: Warner Home Entertainment

Der Hobbit: Dreharbeiten beginnen doch bald?

Letzten Gerüchten zufolge sollte Sir Ian McKellen, bekannt als Gandalf in den Der Herr der Ringe-Kinofilmen, Peter Jackson damit gedroht haben, nicht bei der schon seit Jahren geplanten HDR-Vorgeschichte Der Hobbit mitzuspielen, sollten die Dreharbeiten nicht bald beginnen (wir berichteten...) Und nun ist es auch McKellen, der gegenüber dem Portal The Bolton News plötzlich mehr weiß?!

So deutete McKellen an, dass im Januar 2011 tatsächlich mit dem Drehstart von Der kleine Hobbit zu rechnen ist. Es handelt sich hierbei um den ersten von zwei Filmen, der die Abenteuer von Bilbo Beutlin erzählt. In die Haut des Protagonisten wird wohl - nach einem kleinen Hin und Her - tatsächlich und wie vorgesehen Martin Freeman (Hot Fuzz) schlüpfen.

Dennoch: Zu viele Fragezeichen stehen noch im Raum: Wird Peter Jackson wirklich die Regie übernehmen? Ist ein Drehstart im Januar 2011 realistisch? Oder müssen Anhänger des J.R.-Tolkien-Universums noch länger auf The Hobbit warten müssen?

Artikel bewerten
(1 Stimme)