Das Gesetz der Straße – Brooklyn´s Finest: Knallharter Cop-Thriller mit Starbesetzung Bild: Kinowelt

Das Gesetz der Straße – Brooklyn´s Finest: Knallharter Cop-Thriller mit Starbesetzung

Regisseur Antoine Fuqua hat nach Musikvideos (für Prince, Coolio Toni Braxton) mit Training Day einen knallharten Cop-Film gedreht. Waren es damals noch zwei Polizisten, die im Zentrum des Handlung standen, erzählt Das Gesetz der Straße – Brooklyn´s Finest die Schicksale von drei Gesetzeshütern. Gleich geblieben ist eine Besetzung: Ethan Hawke, Romantikern bekannt als Rosenkavalier in Before Sunset und Before Sunrise, zeigt nach seinem Trainingstag auch in Brooklyn´s Finest, dass das Gesetz der Straße ein eisernes ist. Ebenfalls in East Brooklyn verrichten Streifenbulle Eddie (Richard Gere) und Undercover-Ermittler Tango (Don Cheadle) ihren Dienst. Die Wege der drei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, kreuzen sich beim Showdown in New Yorks Brennpunkt.

Schmutz auf der Uniform

Streifenpolizist Eddie (Richard Gere) ist vom Burnout-Syndrom gekennzeichnet. Höchste Zeit für seine Pensionierung, von der ihn nur noch drei Tage, sein nervtötender neuer Partner und ein letzter großer Einsatz trennen.

Der gläubige Sal (Ethan Hawke) ist vom Glauben abgefallen, weil seine schlechte Bezahlung ihm nicht ermöglicht, das Traumhaus zu kaufen, das seiner schwangeren, asthmakranken Frau und ihm ein besseres Leben ermöglicht. Er weiß sich nicht anders zu helfen, als durch illegale Geschäfte im Drogenmilieu, die ihm Kopf und Kragen kosten könnten. Der dritte im Bunde: Undercover-Schnüffler Tango, den die harte Zeit in der Drogenszene zermürbt hat und der deshalb ein neues Leben als harmloser Feld-Wald-und-Wiesen-Polizist beginnen will. Sein Chef jedoch plant für ihn eine besonders knifflige Abschiedsvorstellung: Tango soll den Gangster Caz, gespielt von einem grandiosen Wesley Snipes, bei einer Drogenrazzia auffliegen lassen. Der Haken an der Sache: Caz und Tango sind alte Jugendfreunde.

Die Drogenrazzia, die die drei Cops aufeinandertreffen lässt, wird das Leben aller Beteiligten nachhaltig verändern…

Episodenfilm ohne Glanz

Wer bei Das Gesetz der Straße – Brooklyn´s Finest das klassische Komödienschema „Erfahrener Bulle trifft auf neuen, nervigen Kollegen“ erwartet, liegt völlig verkehrt. Statt Klischees aus der Hollywood-Mottenkiste oder aufpolierter Videoclip-Optik konfrontiert Regisseur Antoine Fuqua den Zuschauer mit der schäbigen Realität unterbezahlter Männer, die in einem Sumpf von Elend, Gewalt und Korruption die Drecksarbeit machen. Wer auf der Leinwand Helden sehen will, ist hier falsch. Richard Gere, Ethan Hawke und Don Cheadle verkörpern mit eindringlicher Authentizität Menschen, deren moralische Grundwerte von einer gnadenlosen Realität eingeholt werden.



{plonki}14240{/plonki}

Details

  • Titel: Das Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest
  • Land/Jahr: USA 2009
  • System: DVD, Blu-ray
  • Genre: Action
  • FSK: Ab 16 Jahren
  • Regie: Antoine Fuqua
  • Darsteller: Richard Gere, Don Cheadle, Ethan Hawke, Wesley Snipes
  • Release: 25.08.2010
  • Laufzeit: 127 Min.
Artikel bewerten
(3 Stimmen)