Elektra Luxx: Sexy Komödie mit Watchman-Schauspielerinnen Bild: Gato Negro Films

Elektra Luxx: Sexy Komödie mit Watchman-Schauspielerinnen

Es muss nicht immer tiefgründige Superhelden-Dramatik sein: Die beiden Schauspielerinnen Carla Gugino und Malin Akerman waren unter anderem bei Watchmen - Die Wächter zu sehen, gemeinsam werden sie nun in einer deutlich prickelnderen Komödie auftreten. Denn in Elektra Luxx, dem Nachfolger von Women in Trouble, geht es um etwas ganz anderes...

Elektra Luxx versteht sich als amüsanter Erotik-Streifen, bei dem der ehemalige Porno-Superstar Elektra Luxx (Carla Gugino) plötzlich schwanger wird. Der Braten in der Röhre stammt vom verstorbenen Rockstar Nick Chapel, und genau das weckt das Interesse der Flugbegleiterin Cora (Marley Shelton). Diese besitzt den letzten Song des toten Stars, welchen wiederum Elektra Luxx gerne hätte. Und so einigen sich die beiden auf einen Deal: Elektra soll Coras Verlobten verführen, im Gegenzug erhält sie die Lyrics. Dass dies alles nicht so einfach ist, noch verrückte Dinge geschehen und auch ein Sex-Blogger (Joseph Gordon-Levitt) mit von der Partie ist, versteht sich für diese Klamotte von selbst.

In weiteren Rollen sind unter anderem besagte Malin Akerman zu sehen, ebenso Adrianne Palicki, Emmanuelle Chriqui oder Timothy Olyphant. Das Drehbuch stammt von Sebastian Gutierrez, der Elektra Luxx auch drehen wird.
Dass Elektra Luxx ganz spaßig und ein wenig sexy werden könnte, zeigt der erste Trailer. Am 11. März startet der Film in den USA.



Artikel bewerten
(2 Stimmen)