Salt: Atemloser Actionthriller mit Angelina Jolie als Top-Agentin Bild: Sony Pictures Home Entertainment

Salt: Atemloser Actionthriller mit Angelina Jolie als Top-Agentin

CIA-Agentin Evelyn Salt (Angelina Jolie) ist die beste ihres Fachs. Doch als sie beschuldigt wird, eine russische Schläferin zu sein, ändert sich für sie alles.

Akzeptabler Start für die geplante Salt-Filmreihe, mit einer weiblichen Konkurrenz für Jason Bourne und Andere.

Spezialisiert im Bombenbau und Nahkampf. Darauf trainiert, ihre Tarnung niemals auffliegen und jegliche Folter über sich ergehen zu lassen. Das ist Salt, Evelyn Salt. Die CIA-Spezialagentin (gespielt von Angelina Jolie) lebt für ihren Job und für ihr Land. Trotzdem verliebt sie sich in den deutschen Arachnologen Mike (August Diehl) und heiratet ihn sogar. Glückliche Zeiten folgen und das Leben geht seinen gewohnten Gang. Doch an Salts Hochzeitstag taucht ein vermeintlicher Überläufer aus Russland (Daniel Olbrychski) bei der CIA auf und warnt vor einem russischen Schläfer, der am morgigen Tag den russischen Präsidenten in New York ermorden soll. Dieser Schläfer wurde von Kindesbeinen an für diesen Tag X ausgebildet und auf die Mission bestens vorbereitet - es handelt sich um Evelyn Salt!

CIA-Kollege Ted Winter (Liev Schreiber) glaubt zuerst nicht daran, doch Geheimdienstler Peabody (Chiwetel Ejiofor) hält ein Verhör von Salt für unumgänglich. Die Top-Agentin flüchtet aus dem CIA-Gebäude und eilt nach Hause, da sie um die Sicherheit ihres Ehemanns fürchtet. Dieser ist jedoch bereits entführt worden und da sowohl der Geheimdienst als auch das CIA nun hinter Salt her sind, taucht die Verzweifelte unter und beginnt ihre gefährliche Mission, die einige Überraschungen bereit hält und unfassbare Geheimnisse offenbart. Weiterlesen...



{plonki}15585{/plonki}

Details

  • Titel: Salt
  • Land/Jahr: USA 2010
  • System: DVD, Blu-ray
  • Genre: Action, Thriller
  • FSK: Ab 16 Jahren
  • Regie: Phillip Noyce
  • Darsteller: Angelina Jolie, Liev Schreiber, Chiwetel Ejiofor
  • Extras: Director's Cut (104'), Extended Cut (101'), Kinofassung (100'), Audiokommentar, Featurettes, Interview, Making of, MovieIQ, Spy Cam: Picture-in-Picture
  • Release: 26.11.2010
  • Laufzeit: 100 Min.
Artikel bewerten
(1 Stimme)