Jason Segel ist noch immer verschollen Bild: getty images

Jason Segel ist noch immer verschollen

Jason Segel, bekannt als Marshall aus How I Met Your Mother, ist seit einiger Zeit verschollen. Nicht mal seine Freunde konnten den Schauspieler erreichen.
Jason Segel habe sich seit einigen Tagen nicht mehr bei seinen Freunden gemeldet, wie ein Bekannter dem Magazin Star erzählt hat. Gerüchten zufolge soll der Schauspieler gar seit zwei Wochen weg sein. Erschwerend kommt hinzu, dass Segel offenbar seit einiger Zeit mit einem nicht zu unterschätzenden Alkoholproblem zu kämpfen hat. Außerdem trennte er sich im vergangenen Jahr von seiner Freundin, Schauspiel-Kollegin Michelle Williams. Verständlich also, dass sich Freunde und Familie Sorgen um den 34-Jährigen machen.

Ob er sich vielleicht nur eine Auszeit gönnt? Möglich. Spätestens zum 16. Juli werden wir wissen, wie ernst die Lage wirklich ist. Dann soll Jason Segel nämlich zusammen mit seiner Kollegin Cameron Diaz, mit der er jüngst für den Film Sex Tape vor der Kamera stand, im Rahmen der ESPY Awards auftreten.

Sex Tape startet übrigens am 11. September 2014 in den deutschen Kinos und handelt von dem Ehepaar Annie (Cameron Diaz) und Jay (Jason Segel). Die beiden wollen nach zehn Jahren Ehe und diversen Kindern ihr Sex-Leben wieder aufleben lassen und laden dabei versehentlich ihr Sex Tape in die Cloud, auf die all ihre Freunde Zugriff haben.



Artikel bewerten
(1 Stimme)