Ouija 2: Horror im 360-Grad-Video Bild: Universal Pictures

Ursprung des Bösen

Ouija 2: Horror im 360-Grad-Video

Ende Oktober bringt Oculus-Regisseur Mike Flanagan Ouija 2: Ursprung des Bösen in die Kinos. Hier könnt ihr euch schon mal ein 360-Grad-Video zum Horrorfilm anschauen.
Nach dem Erfolg des 2015er Horrorfilms Ouija: Spiel nicht mit dem Teufel steht jetzt das Prequel an. In Ouija 2: Ursprung des Bösen muss sich Elizabeth Reaser als Alice Zander mit dunklen Mächten herumschlagen. Die lebt in den 60ern mit ihren Töchtern Paulina (Annalise Basso) und Doris (Lulu Wilson) in Los Angeles. Ihren Lebensunterhalt verdienen die Damen damit, Interessierten mit ihrem Ouija-Spielbrett Dämonenbeschwörungen vorzugaukeln. Das geht eine Zeit lang gut – bis Alice versehentlich einen echten Geist beschwört, der auch noch Besitz von der jüngsten Tochter Doris ergreift.

Wie der Horror in Ouija 2: Ursprung des Bösen aussieht, das zeigt ein neues 360-Grad-Video, in dem sich der Filmfan nach Wunsch umsehen kann. Viel Spaß! Der Film von Regisseur Mike Flanagan startet am 20. Oktober in den Kinos.



Artikel bewerten
(1 Stimme)
 

Virtual Reality Special

virtual reality banner


Rockstar Summer Music

Rockstar Festival Rock am Ring