Fiv5: Neues von den Heavy-Rain-Machern Bild: Quantic Dream

Fiv5: Neues von den Heavy-Rain-Machern

Erst kürzlich ließ Entwickler Quantic Dream verlauten, dass es definitiv keinen Nachfolger des interaktiven Psycho-Thrillers Heavy Rain geben wird.

Mit dem eigenwilligen PS3-Spektakel wollte man nur verdeutlichen, dass es durchaus möglich ist, ein cineastisches Spielerlebnis zu erschaffen. Darauf könnte auch das nächste Projekt der Entwickler aufbauen, verraten wollten die Designer aber noch nichts Konkretes.

Aber ein paar neue Gerüchte gibt es dennoch: So hat sich das Studio diverse Domains gesichert, die den Namen Fiv5 enthalten. Bei Mitarbeitern von Quantic Dream finden sich auch Fiv5-Andeutungen in diversen LinkedIn-Profilen, was sicher kein Zufall sein kann. Sogar Sony Computer Entertainment Europe hat sich Fiv5 als Markenzeichen registriert, es hat also den Anschein, als könnte das nächste Spiel wieder PS3-exklusiv sein.

Vor einigen Tagen sagte David Cage, Chef von Quantic Dream zum neuen Titel: „Es ist noch immer sehr düster, für Erwachsene und entscheidet sich total von Heavy Rain. Wir wollen unsere Fans zufriedenstellen, sie aber genauso überraschen. Das ist unsere Herausforderung.“

Mit einer ersten Präsentation ist wohl im Frühsommer zu rechnen - vielleicht auf der E3?



{plonki}16226{/plonki}
Artikel bewerten
(2 Stimmen)