The Witcher 2: Geralt schlägt im Mai 2011 wieder zu Bild: CD Projekt

The Witcher 2: Geralt schlägt im Mai 2011 wieder zu

The Witcher gehört zu den erfolgreichsten Action-Rollenspielen der letzten Jahre. Das düstere und eigenständige Universum, das von CD Project RED zum Leben erweckt wurde, wird bereits in absehbarer Zeit vergrößert. Denn am 17. Mai 2011 erscheint The Witcher 2: Assassins of Kings für den PC.

Obwohl sich die polnischen Entwickler nach wie vor mit ausschweifenden Details zurück halten, scheint das Spiel fast fertig zu sein. Die Monate bis zum Erscheinen möchte man allerdings noch nutzen: „Wir haben uns entschlossen, noch ein wenig Zeit in das Finetuning des Spiels zu investieren“, so Projektleiter Adam Badowski.

Doch bald sollen weitere Fakten zu dem neuen Abenteuer mit dem Protagonisten Geralt enthüllt werden, nämlich auf der Herbstkonferenz der Produzenten. Am 18. November kann man ab 19 Uhr auf www.thewitcher.com live verfolgen, wenn die Macher mehr über die geplante Sammler-Edition und den eingesetzten DRM-Kopierschutz verraten.



{plonki}15421{/plonki}
Artikel bewerten
(1 Stimme)