Secret of Mana: Die Systemanforderungen Bild: Square Enix

PC-Version

Secret of Mana: Die Systemanforderungen

Der SNES-Klassiker Secret of Mana erhält bekanntlich ein Remake, das neben der PS4 auch für den PC erscheint. Falls ihr den Titel auf dem Rechner spielen wollt, kommen hier die Systemanforderungen.
Square Enix bringt Secret of Mana am 15. Februar für PS4, PS Vita und den PC auf den Markt – komischerweise nicht für die Switch. Allerdings nicht nur ein Port des SNES-Originals, sondern als generalüberholte Fassung mit zeitgemäßer 3D-Grafik, modernisiertem Gameplay und Sprachausgabe. Trotzdem sind die Anforderungen nicht besonders hoch. Schon ein Intel Core i3 mit 2,4 GHz und eine Geforce GT730 reichen, um das Game in 720p spielen zu können. Hier aber die kompletten Systemanforderungen.


Minimale Anforderungen

• Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (64-bit)
• Prozessor: Intel Core i3 2.4GHz
• Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
• Grafik: GeForce GT730 / RADEON R7 240
• DirectX: Version 11
• Speicherplatz: 11 GB Speicherplatz
• Auflösung: 1280x720 Pixel


Empfohlene Anforderungen

• Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (64-bit)
• Prozessor: Intel Core i5 2.00GHz
• Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
• Grafik: GeForce GTX 750 / RADEON R7 260X
• DirectX: Version 11
• Speicherplatz: 11 GB Speicherplatz
• Auflösung: 1920x1080 Pixel
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das könnte dich auch interessieren