Tekken 7: Neuer Gameplay-Trailer trifft ein Bild: Namco Bandai

Der neue Teil der Prügel-Reihe

Tekken 7: Neuer Gameplay-Trailer trifft ein

Publisher Namco Bandai hat gerade einen neuen Trailer zu Tekken 7 veröffentlicht, der sowohl Gameplay-Eindrücke zeigt als auch einen Einblick in die Story gewährt.
Genau, Story. Klingt zwar untypisch für ein Beat ’em Up, da die Geschichten bei besagtem Genre gerne etwas reduzierter ausfallen. Laut den Machern soll Tekken 7 aber eine detaillierte Hintergrundgeschichte bieten, die die Saga des Mishima-Clans zu einem Ende bringen wird. Unter anderem soll Tekken 7 auflösen, warum Heihachi versucht hat, seinen eigenen Enkel um die Ecke zu bringen und Kazuya von einer Klippe gestoßen hat.

Auf der Gameplay-Seite führt der siebte Teil der Prügelreihe sogenannte Rage Arts ein. Dabei handelt es sich um einen speziellen Zustand, der durch niedrige Gesundheit freigeschaltet wird. Außerdem erhält jeder Charakter einen Power Clash getauften Special Move, der sich offenbar beliebig oft einsetzen lässt.

Wie das genau aussieht, davon können sich Japaner ab Februar ein Bild machen. Dann nämlich hält Tekken 7 in den Spielhallen des Landes der aufgehenden Sonne Einzug. Einen Release-Termin für PS4 und Xbox One behält Namco noch für sich.



Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das könnte dich auch interessieren