Texas Chainsaw Massacre: 3D-Forsetzung mit Scott Eastwood Bild: Constantin Film

Texas Chainsaw Massacre: 3D-Forsetzung mit Scott Eastwood

Mit Texas Chainsaw Massacre 3D startet allen Anschein nach am 5. Oktober 2012 in den Kinos die erste Episode einer neuen Trilogie der bekannten Horrorfilm-Reihe.

Zwar gibt es noch nicht allzu viele Details zum Reboot, doch drei Teile dürften es mindestens werden. Denn als Hauptdarsteller Carl ist Clint Eastwoods Sohn Scott Eastwood für Texas Chainsaw Massacre 3D samt zwei Sequels fest eingeplant. Fortsetzungen sollen freilich nur folgen, sofern der Neustart des Kettensägen-Massakers erfolgreich wird.

Regie wird John Luessenhop führen, sein letztes Werk Takers lief Ende letzten Jahres in hiesigen Lichtspielhäusern. Weiterhin heißt es, dass die Dreharbeiten bereits begonnen haben, als Protagonistin wurde Alexandra Daddario genannt. Sie darf in die Haut von Heather schlüpfen.

Artikel bewerten
(1 Stimme)