Texas Chainsaw Massacre: Trailer zur restaurierten Fassung Bild: Dark Sky Films

Texas Chainsaw Massacre: Trailer zur restaurierten Fassung

Wie der Horrorfan weiß, hat sein Lieblingsgenre den Einsatz von Kettensägen vor allem Texas Chainsaw Massacre zu verdanken. Nun kommt der Filmklassiker nochmal ins Kino – in 4K und mit 7.1-Sound. Der erste Trailer.
Als Anlass für Restaurierung des Horror-Slasher-Klassikers dient dem Verleih Dark Sky Films übrigens der 40. Geburtstag des Films. Regisseur Tobe Hooper hat selbst an der Anpassung an das Jahr 2014 mitgewirkt. Hooper zur neuen Version: „Der Film funktioniert genauso gut, wenn nicht besser als er es ursprünglich tat.“

Funktioniert hat das Original zur Erstveröffentlichung im Jahr 1974 tatsächlich. Fachpresse und Zuschauer waren gleichermaßen schockiert über den enormen Gewaltanteil. Texas Chainsaw Massacre, oder auch Blutgericht in Texas, so der deutsche Name, etablierte das Teenager-verlaufen-sich-im-Wald-und-werden-von-einem-Irren-mit-der-Kettensäge-malträtiert-Prinzip im Horror-Gerne. Mittlerweile wurden diverse Fortsetzungen und Remakes veröffentlicht, darunter auch von Michael Bay.

Die restaurierte Version von Texas Chainsaw Massacre startet am 4. September 2014 in ausgewählten deutschen Kinos. Hier der erste Trailer, veröffentlicht von Entertainment Weekly.

Artikel bewerten
(1 Stimme)