Leatherface: Regisseur gefunden Bild: Sunfilm

Leatherface: Regisseur gefunden

Vor ein paar Tagen hieß es noch, dass ein Remake des Horror-Klassikers Leatherface in Arbeit sei, jetzt wird es konkret.

Leatherface wird in 3D von Marc Burg (SAW) produziert, zu Halloween wird die 3D-Neuauflage im nächsten Jahr in die Kinos kommen.

Regie wird allen Anschein nach John Luessenhop führen, er soll das Sequel von Texas Chainsaw Massacre realisieren. Das Drehbuch stammt wiederum von Kirsten Elms (Banshee), die das fast fertige Skript gemeinsam mit Luessenhop überarbeiten wird. Die Vorlage stammt unter anderem von Stephen Susco (The Grudge).

Über die eigentliche Story wollen die Verantwortlichen noch nicht viel verraten. Als recht wahrscheinlich gilt, dass die Handlung zahlreiche Jahre nach den Hauptereignissen angesiedelt sein wird.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)