Keanu Reeves über die Rückkehr in Bill and Ted 3 Bild: Kinowelt Home Entertainment

Keanu Reeves über die Rückkehr in Bill and Ted 3

In der Fantasy-Komödie Bill & Ted's Excellent Adventure erhielt Keanu Reeves eine seiner ersten großen Rollen. Als Ted erlebt er gemeinsam mit Bill (Alex Winter) verrückte Abenteuer voller schräger Charaktere und Humor.

Der Film aus dem Jahr 1989 war so populär, dass zwei Jahre später eine Fortsetzung folgte, die nicht mehr ganz an den Erfolg des Debüts anknüpfen konnte. So oder so könnte man auch meinen, dass Reeves den Klamauk aus seiner Jugendzeit heutzutage eher peinlich finden könnte, doch weit gefehlt.

Gegenüber MTV sprach Reeves tatsächlich über eine Rückkehr von Bill und Ted. Derzeit befände sich ein Bill and Ted 3 sogar schon in einem sehr sehr frühen Entwicklungsstadium, unklar ist aber, ob der Film jemals realisiert wird. Doch Reeves gibt sich optimistisch: „Wir versuchen es. Alex Winter und ich sind nach wie vor Freunde, und wir sprechen mit Chris und Ed (den Autoren beider Teile). Und sie versuchen, irgendwas zu schreiben. Was mich betrifft, ich würde es lieben, die Rolle zu spielen. Ich fänd es toll, mit Alex, Chris und Ed wieder zusammen zu arbeiten. Schauen wir mal, was passiert...“

Keanu Reeves führt bezüglich eines Bill and Ted 3 schon erste Gespräche, vermutlich mit potentiellen Filmfirmen und Produzenten. Aber: Derzeit ist es noch zu früh, um sagen zu können, ob etwas aus dem Projekt wird. Sollten Reeves und Winter wieder die Hauptrollen einnehmen, dürften sie mit Sicherheit nicht mehr die Teenager von damals mimen.

Artikel bewerten
(1 Stimme)