Iron Sky: Nazis from outer Space Bild: Splendid Film

Iron Sky: Nazis from outer Space

Am 5. April 2012 startet die finnische Komödie Iron Sky in den deutschen Kinos – und erzählt die Geschichte einer Gruppe Nazis, die sich nach dem zweiten Weltkrieg auf dem Mond absetzten. Nun gibt’s den neuen Trailer.

Rund 70 Jahre später, genauer gesagt im Jahre 2018, kehren die Nachfolger Hitlers dann auf die Erde zurück mit dem Plan, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Für die nötige Authentizität bei der Darstellerauswahl sorgen dabei übrigens deutsche Schauspieler wie Götz Otto oder Udo Kier. Was soll man dazu noch sagen, außer, dass die ersten Bewegtbilder Laune auf den politisch ganz und gar nicht korrekten Streifen von Regisseur Timo Vuorensola machen.



Artikel bewerten
(2 Stimmen)