Con Air 2: Am besten wieder mit Originalbesetzung Bild: Walt Disney Studios Home Entertainment

Con Air 2: Am besten wieder mit Originalbesetzung

Die Chancen stehen mittlerweile wirklich nicht schlecht, dass 14 Jahre nach Con Air eine Fortsetzung gedreht werden könnte.

Denn Regisseur Simon West gibt sich reichlich Mühe, das Sequel voran zu treiben. Zumindest wünscht er sich zum wiedeholten Male eine actionreiche Entführung in luftiger Höhe.

Für ein Con Air 2 müsste aber erneut Nicolas Cage mit von der Partie sein, so seine Feststellung: „Es sind so viele Leute daran beteiligt, die ich jetzt alle wieder dazu bringen will, mitzumachen. Ich werde Nic den Vorschlag machen und ihm einen Floh ins Ohr setzen. Wenn wir es dann beide machen wollen, kriegen wir die anderen auch."

Sollte er es schaffen, Nicolas Cage mit an Bord zu holen, dann ist er guter Dinge, dass auch wieder John Malkovich und John Cusack für ein Sequel zu begeistern wären. West wollte jedoch noch nicht genau erzählen, um was es in Con Air 2 gehen könnte. Er deutete aber an, dass Cage als Cameron Poe wieder auf seine Rivalen Cyrus und Buddy Vince Larkin treffen soll. Das klingt ja schon einmal ganz gut...

Artikel bewerten
(1 Stimme)